ABU – Airman Battle Uniform

0
32
Airsoft Begriffe - ABU
Airsoft Begriffe - ABU

ABU steht für Airman Battle Uniform. Teilweise wird der Begriff ebenfalls für das verwendete Tarnmuster verwendet.

Die Entwicklung einer neuen Einsatzuniform der US Airforce wurde 2003 mit der Veröffentlichung erster Prototypen begonnen. Als Ausgangsbasis für das Tarnmuster wurde das Tigerstripe-Tarnmuster aus der Vietnam-Ära genutzt. Die ersten Prototypen hatten noch einen höheren Blau-Anteil, während des Endergebnis sich den Farben von UCP (US Army) bedienen. 2007 wurde mit der Einführung bei der USAF begonnen und diese wurde 2011 abgeschlossen.

Genau wie auch bei der US Army, wurde diese Uniform gerade in den Auslandseinsätzen oft durch Multicam/OCP ersetzt.

Ausmusterung der ABU

2018 verkündete die USAF, dass die ABU bis 2021 abgeschafft und gegen Uniformen in OCP (Operational Camouflage Pattern) schrittweise ersetzt werden. Da in den USA die Beschaffung von Uniformen so geregelt ist, dass Soldaten diese selbst erwerben müssen, wurde am 01. Oktober 2018 das Tragen von OCP gestattet. Bis zum 01 April 2021 dürfen die alten Uniformen weiterhin genutzt werden.

ABU im Airsoft

Die Uniform, wie auch das Tarnmuster wurden von Airsoftspieler recht selten genutzt. Mir selbst ist nur ein Spieler bekannt der das Muster nutzte. Und das war ich selbst. Auf Events und kleineres Veranstaltungen ist es mir jedenfalls nie aufgefallen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here