Flashlight

Airsofttipps

0
99
Airsoft Begriffe - Flashlight

Aufgrund der rechtlichen Situation in Deutschland ist uns der Besitz von Flashlights oder Laseboxen verboten. Diese sind als verbotene Gegenstände im Waffg. definiert. Daher sind alle auf unseren Bildern gezeigten Teile nicht-funktionierende Dummys.

Als Flashlight (dt. Waffenlicht) wird im Airsoft eine an der Waffe montierte Lampe bezeichnet. Je nach Intensität können damit können eventuelle Gegner geblendet, oder dunkle Räume ausgeleuchtet werden.

Element LLM-01 Nachbau (Dummy) an G&G PM5 A5R

Flashlights können entweder fest in das Waffendesign integriert, (z.B. eine MP5-Version mit Lampe im Handschutz) oder optional befestigt sein. Beim letzten werden diese einfach über Montagen z.B. am Handschutz der Waffe befestigt. Meist über Modularsystem wie Picatinny, M-Lok oder Keymod.

Airsoft MK18 Nachbau mit Flashlight und PEQ-Box (beides Dummys) als separate Anbauteile

Häufig kommt es auch zu Mischformen von Flashlight und Laserboxen. Dabei wird eine solche Lampe mit einem Laser (sichtbar oder unsichtbar) in einem Teil integriert. Ein bekanntes Beispiel ist das LLM01, dass häufig bei der Bundeswehr genutzt wird.

Aufgrund der rechtlichen Situation in Deutschland ist uns der Besitz von Flashlights oder Laseboxen verboten. Diese sind als verbotene Gegenstände im Waffg. definiert. Daher sind alle auf unseren Bildern gezeigten Teile nicht-funktionierende Dummys.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here